Twitter für Autoren: Storytelling und Marketing

Storytelling mit Twitter Grundzüge Wie verändert Twitter das Storytelling? Wie gut lassen sich Geschichten auf Twitter erzählen? Die absolute Verdichtung auf 140 Zeichen, der mögliche Echtzeitcharakter, der sich über kein anderes Medium so unmittelbar ergibt wie über...

Twitter und Storytelling (4): Cross- und Transmediales

In den bisherigen Beiträgen ging es vor allem um Geschichten, die sich nur auf Twitter abspielen. Entweder um Stories, die in 140 Zeichen erzählt werden, jeder Tweet eine andere Miniaturgeschichte, oder Geschichten, die von Accounts getragen werden - von einem oder...

Twitter und Storytelling (3): Twistory

Geschichten und Geschichte, das passt auch auf Twitter ganz gut zusammen. Nach einem ersten Blick auf unterschiedliche Möglichkeiten, Stories auf Twitter zu erzählen und einer Zusammenfassung des #twitterfiction-Festivals geht es im dritten Teil der Serie Twitter und...

Muppet Show erklärt die Heldenreise

via DigitalRockingChair (Scoop.it) Die Heldenreise ist immer noch das gängigste Modell, um Geschichten zu erzählen. Da diese Reise aber meist linear erfolgt, ist die Frage, ob sie auch für das Erzählen in Social Media oder für Transmedia Storytelling die richtige...

Twitter und Storytelling (2): #twitterfiction

Pro Tweet nur 140 Zeichen, je nach Dichte der Leser-Timeline eine hohe Durchrauschgeschwindigkeit jedes einzelnen Storyteilchens - wie erzählt man also erfolgreich Geschichten auf Twitter und welche Möglichkeiten gibt es hier fürs Storytelling? Nutzt man einen Account...

Twitter und Storytelling (1)

Geschichten in 140 Zeichen. Das ist noch weniger als eine SMS, um Informationen und Emotionen zu verpacken. Es reicht aber durchaus, um eine Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte, ein Tweet Florian Meimberg, Creative Director und Regisseur, hat daraus eine Kunst...

Mehr Blogposts

Buchapps: Mirrorworld

„Ein lebendiges Geschichtenbuch verspricht einem Cornelia Funkes „Mirrorworld“-App, die sie mit Guillermo del Toros und Matthew Cullens Mirada Studios 2013 umgesetzt hat. „Mirrorworld“ ist eine iPad-App zu ihrem „Spiegelwelt“-Universum“ Buchapps, enhanced eBooks oder gleich ein Spiel? Neue Rubrik „Buchapps“ auf dem Blog

Bücher, eBooks, Spiele: Bye bye 2013

Wunderland Festival, if-eBooks Gründung, LYX Storyboard, Das Spiel für Fischer und und und: 2013 war ein Neu- und Durchstarten fürs Geschichtenerzählen über alle Medien.

bookup bei Buchhandlung anakoluth #bookupDE

bookup bei Buchhandlung anakoluth #bookupDE

Bücherfreund und im Sommer in Berlin? Dann haben wir da einen Veranstaltungstipp für euch: Am Donnerstag, den 14.08.2014 treffen sich ab 20:00 Uhr lese- und Social Media-lustige Menschen, die gerne eine der feinsten Indiebuchhandlungen Berlins kennenlernen möchten zum...

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen