Buchapps: Night Film

Buchapps: Night Film

Marisha Pessl, als literarisches Wunderkind für ihren Debütroman „Special Topics in Calamity Physics“ gepriesen, geht mit ihrem zweiten Buch Night Film neue Wege. Thriller/Mystery, eine männliche Hauptfigur und ein Konzept, das Buchgrenzen sprengt. So kam...
Buchapps: Wagnerwahn

Buchapps: Wagnerwahn

Welches digitale Format ist das richtige für mein Buch? Wer liest enhanced eBooks? Und sind Apps nicht viel zu teuer, um für einzelne Bücher entwickelt zu werden? Die Digitalisierung von Büchern besteht heutzutage meist aus der Abbildung des Texts als möglichst gut...
Buchapps: Mirrorworld

Buchapps: Mirrorworld

Welches digitale Format ist das richtige für mein Buch? Wer liest enhanced eBooks? Und sind Apps nicht viel zu teuer, um für einzelne Bücher entwickelt zu werden? Die Digitalisierung von Büchern besteht heutzutage meist aus der Abbildung des Texts als möglichst gut...
Twitter und Storytelling (1)

Twitter und Storytelling (1)

Geschichten in 140 Zeichen. Das ist noch weniger als eine SMS, um Informationen und Emotionen zu verpacken. Es reicht aber durchaus, um eine Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte, ein Tweet Florian Meimberg, Creative Director und Regisseur, hat daraus eine Kunst...

Pin It on Pinterest