Wie Twitter und Storytelling zusammenpassen, dazu gibt es hier ja bereits einige Blogposts. Jetzt kann ich aber endlich ein eigenes Experiment ankündigen:

Vom 9. – 15. September 2013 findet auf Twitter der Tiny Fables Wettbewerb von Das wilde Dutzend statt. Juror: Florian Meimberg, Preisverleihung: mit Jan-Uwe Fitz beim Wunderland Festival.

Was sind Tiny Fables?

Tiny Fables sind, angelehnt an Florian Meimbergs @tiny_tales, Märchen in 140 Zeichen, versehen mit dem Hashtag #TF140. Also zum Beispiel:

oder

Die beiden waren/sind eigentlich zu früh, aber schöne Beispiele, um was es geht: Wie erzähle ich den Kern einer Geschichte in 140 Zeichen bzw. mit noch ein bisschen weniger, denn der Hashtag #TF140 ist unbedingt erforderlich, damit wir den Märchen-Tweet auch finden!

Wie funktioniert #TF140?

Eigentlich bekam das Eichhörnchen Aschenputtels Prinz ab – weil es die Zaubernüsse klauen konnte, Rotkäppchen trank Brüderschaft mit dem Wolf und sperrte Jäger und Großmutter in den Schrank oder welches Märchen wolltet ihr schon immer mal erzählen? Es muss gar nicht unbedingt eine neue Märchenversion sein: eine Geschichte auf 140 Zeichen „runterzudampfen“ ist anspruchsvoll! Und wer sagt, dass ein Tweet nur aus Buchstaben besteht?

Für welche Geschichte und welches Mittel ihr auch immer ihr euch entscheidet: #TF140 an den Tweet hängen und in der Zeit vom 9. bis 15.9. 2013 twittern, damit nimmt das Märchen automatisch an unserem Tiny Fables-Wettbewerb teil!

Jury und Preisverleihung

Wer entscheidet über die Gewinner? Zum einen ist das unser Juror, @tiny_tales Autor und Grimme-Preisträger Florian Meimberg, zum anderen sind das die Retweets, Favorites, Likes usw. die für Eure Märchentweets eingehen, plus – nicht, dass das ein „wer hat die meisten Follower/Fans“-Wettstreit wird – die Reaktion des Publikums live im Babylon. Ja, die haben auch was zu sagen, denn: Jan-Uwe Fitz kürt die Gewinner in seiner live auf YouTube gestreamten (via Google Hangout on Air, mehr dazu bei Gerhard Schröders Hangout-Helfern) „Grimms Tauben“-Jourfitz-Show. Den Link zum Stream reiche ich rechtzeitig vorm Festival nach.

Zu gewinnen gibt es: neben Ruhm und Ehre – Bücher! Und zwar von Florian Meimberg, Jan-Uwe Fitz und vom wilden Dutzend.

Wunderland und Tiny Fables im Netz bzw. nach dem Festival

Mehr über das Festival auf: www.wunderland-festival.de, die Märchen in 140 Zeichen sammeln wir auf Twitter @tinyfables und auf einem tumblr.

Wir freuen uns sehr über Feedback und natürlich: auf eure #TF140-Tweets!

Nach unserem Festival wird es ein E-Book zum Wunderland 2013 geben, in dem wir auch – je nach Erlaubnis – die schönsten, lustigsten und tollsten Tweets verewigen wollen

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen