Davon träumen bestimmt viele in der Verlagsbranche. Passend zur heutigen Bekanntgabe von Pottermore (http://mashable.com/2011/06/23/pottermore-2/), einer interaktiven Harry Potter-Experience, die J.K.Rowling mit Sony umsetzt, eine Infografik von Mikey Burton (http://mikeyburton.com/#1630045/Fast-Company). Die Dimensionen, die das Potter-Universum quer durch alle Medien mittlerweile angenommen hat, sind gigantisch. Vom Bertie Bott’s Every Flavor Beans-Snack bis hin zu Videogames und natürlich den Schauspielern: rund um die Geschichte vom „Boy who lived“ haben sehr viele Leute gutes Geld verdient.

Ich bin gespannt, wie sich Pottermore entwickeln wird…
Numerology Harry Potter And The Multibillion-Dollar Empire

 

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen