The unveiling of NYC’s Digital Plan by Mayor Bloomberg and Chief Digital Officer Rachel Sterne has given risen to a broader question being asked by city officials and local citizens across the globe – what makes a city digital?
Below is our vision of the top ten features that are instrumental in the making of a “digital city”:

Great digital infrastructure by way of broadband and wi-fi access. This feature in particular signals a shift from “moving people to work” thinking to “moving work to people.”

Well integrated set of online tools that provide information to the public via multiple digital channels such as a regularly updated website, social platforms such as Twitter, Facebook and YouTube, and a live stream of key meetings enabling greater public participating etc. It should be noted that a social presence is less about using the newest cool, shiny tools and more about connecting with city residents on whatever platforms they use the most. A great example is the use of NYCDigital’s Tumblr account to share Beyonce’s surprise appearance at a Harlem school workout.

via psfk.com

PSFK CONFERENCE NYC 2011: Rachel Sterne on Vimeo

Nach wochenlangem Abtauchen als Storywriter und Puppetmaster für das Alternate Reality Game „Play the player, not the cards“ lese ich gerade all meine Newsletter und RSS-Feeds quer und dieses Fundstück ist ein weiterer Grund, bald nach New York zu fahren: New Yorks Vision der digitalen Stadt, umgesetzt von Rachel Sterne. Beeindruckend.

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis beim Besuch unserer Webseite zu ermöglichen. Um auf die Inhalte dieser Webseite zugreifen zu können, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Diese Webseite speichert dann auf Ihrem Rechner einen Cookie (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser gelesen werden kann) ab und hält darin fest, dass Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Um Ihnen nicht ständig beim erneuten Besuch unserer Webseite diesen Hinweis anzuzeigen, wird Ihre Erlaubnis für 3 Monate in besagtem Cookie gespeichert. Danach müssen Sie erneut und für 3 weitere Monate zustimmen, um wieder auf die Inhalte zugreifen zu können.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zwischenzeitlich die Cookies auf Ihrem System löschen, so wird Ihnen der Hinweis bereits vor Ablauf der 3 Monate erneut angezeigt.

Schließen